Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Kursangebot BlickWechsel GmbH

1. Allgemeines
1.1 Alle Kursangebote und- leistungen der BlickWechselGmbH erfolgen gemäß
den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1.2 Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Entgegenstehende Bedingungen der Kursteilnehmer erkennen wir nicht an,
es sei denn wir haben ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

1.3 Mit der Anmeldung gemäß Ziffer 5 akzeptiert jeder Kursteilnehmer
unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Vertragsgegenstand/Vertragspartner
Ein Vertrag kommt zustande mit der:

BlickWechsel GmbH
Oderbergstr. 13
48317 Drensteinfurt
HR: AG Münster, HRB 15038,
vertreten durch die Geschäftsführerin: Ina Menne

Tel.: + (49) 0 2381 8710370
E-Mail:info@blickwechsel-menne.de
Internet: http://www.blickwechsel-menne.de
St.-Nr.:304/5129/1525
HRB Nummer (Handelsregisternummer):15038, Amtsgericht Münster,
Zuständiges Amtsgericht: Ahlen

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Die Teilnahme an den von uns angebotenen Kursen steht grundsätzlich jeder-
mann offen,soweit hiergegen keine körperlichen oder gesundheitlichen Bedenken
bestehen.

3.2 Mit der Anmeldung gemäß Ziffer 5 bestätigt jeder Kursteilnehmer, dass keine
ihm bekannten Bedenken gegen die Teilnahme an dem gebuchten Kurs bestehen.

4. Mindestteilnehmerzahl

4.1 Alle von uns angebotenen Kurse erfordern eine bestimmte Mindestteilnehmer-
zahl, die in der Ausschreibung des jeweiligen Kurses bekannt gegeben wird.

4.2 Wir behalten uns vor, einen Kurs nicht durchzuführen, wenn die für den ge-
buchten Kurs einschlägige Mindestteilnehmerzahl bis zu dem in der Ausschreibung
des Kurses angegebenen Anmeldeschluss nicht erreicht wird; ein Rechtsanspruch
auf Durchführung des Kurses besteht in diesem Fall insoweit nicht.

5. Anmeldung, Vertragsschluss

5.1 Alle von uns angebotenen Kurse sind freibleibend. Anmeldungen der Kursteil-
nehmerhingegen werden mit Zugang in unserem Hause als rechtsverbindlich
betrachtet.

5.2 Anmeldungen können postalisch, telefonisch, per E-Mail oder über das Online-
Anmeldeformular auf unserer Internetseite erfolgen.

5.3 Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Kurs-
teilnehmer,deren Anmeldungen nicht berücksichtigt werden können, werden
hierüber von uns informiert.

5.4 Sobald der gebuchte Kurs die entsprechende Mindestteilnehmerzahl erreicht
hat, erhält der angemeldete Kursteilnehmer eine Teilnahmebestätigung.